Demeter Bio-Kakis
Azienda Agricola San Mauro

Demeter Bio-Kakis

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Kakibaum von "Azienda Agricola San Mauro" in Corigliano Calabro (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Demeter Bio-Kakis direkt zu dir nach Hause. Anita kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Biodynamik
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Kakibaum von unseren Feldern in Corigliano Calabro (Italien). Der Anbau ist seit 1992 nach den EU-Richtlinien der biologischen Landwirtschaft (Zertifizierungstelle: 348/22) und seit 2011 nach den Demeter Standards zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Kakibaum identifizieren. Der Anbau der Kaki geht etwa 2000 Jahre zurück. Sie stammt aus Ostasien und kam erst Ende des 19. Jahrhunderts nach Europa. Wir bauen die Kaki Rojo Brillante an. Diese Sorte ist spanischen Ursprungs und eignet sich perfekt für den Anbau im Mittelmeerraum. Sie braucht lange, heiße Sommer, damit die Früchte richtig reifen können, und nicht zu kalte Winter, was zu Problemen bei der Blüte führen würde. Außerdem können kalte Witterung und vor allem Frühjahrsfröste der Pflanze ernsthafte Probleme bereiten, da sie die Knospen beschädigen können, aus denen die Zweige des nächsten Jahres wachsen. Die Kakipflaume kann zu zwei Zeitpunkten geerntet werden: Anfang Oktober oder Anfang Dezember. Die Anfang Oktober geernteten Kakis haben den richtigen Reifegrad erreicht, haben aber eine hohe Konzentration an Tanninen, die die Früchte beim Verzehr adstringierend machen. Dafür müssen sie einen Prozess durchlaufen, der sich Maischen nennt: Wir legen sie in einen geschlossenen Raum zusammen mit einigen reifen Früchten, die wir eigens dafür produzieren und lagern (normalerweise Äpfel und Kiwis), damit sie Ethylen abgeben und die Kakis ihre Adstringenz verlieren. Früchte, die im Dezember gepflückt werden, haben dagegen bereits ihre Adstringenz verloren, so dass keine weitere Verarbeitung mehr nötig ist, aber sie sind sehr weich und eignen sich nicht für den Versand und Verkauf. Deine Adoption ist 10 Jahre alt und die maximale Lebensdauer beträgt etwa 20 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie keinen Ertrag mehr liefert, sorgen wir dafür, dass du die Ernte bzw. die Produktion einer anderen Einheit ohne jegliche Zusatzkosten bekommst. Ein Kakibaum produziert im Schnitt 21kg Demeter Bio-Kakis pro Saison. Du bist aber nicht dazu verpflichtet, die gesamte Ernte zu bestellen. In jeder Saison kannst du aufs Neue entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So zahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können den Ernteüberschuss an andere verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die Ernte erhalten, die du jetzt reservierst: Mindestens 2 und höchstens 7 Kisten. Sobald die Adoption abgeschlossen ist, kannst du die Lieferungen in deinem Benutzerkonto planen. Versandformat: __2,9 kg Kiste Demeter Bio-Kakis__ * Rojo Brillante: eiförmig mit rot-oranger Schale und Fruchtfleisch; süßer Geschmack * Biologischer Anbau, seit 1992 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Biodynamischer Anbau, seit 2011 mit dem Demeter-Siegel zertifiziert * Du kannst sie nicht nur frisch essen, sondern auch für die Zubereitung von Kuchen, Marmelade oder Mousse verwenden * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 3-6 Früchte * Es handelt sich um eine klimakterische Frucht, die geerntet wird, wenn sie die physiologische Reife erreicht hat, sich aber nach der Ernte bis zum Verzehr noch weiterentwickelt * Wichtig: die Früchte kommen in der Regel hart an und sollten daher bis zum Verzehr bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden; wenn du eine bereits reife Frucht findest, kannst du sie in den Kühlschrank legen oder sofort essen

Wann erhältst du es?

Wir ernten die Kakis Anfang Oktober. Danach müssen sie kalt gelagert werden, um die für das Produkt typische Adstringenz zu entfernen. Aus diesem Grund verschicken wir sie von Ende Oktober bis Dezember.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753