Birgit's würzige Hofkäsemischung
Auenhof

Birgit's würzige Hofkäsemischung

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere eine Kuh aus der Herde von "Auenhof" in Telgte (Deutschland) und erhalte deine Ernte in Form von Birgit's würzige Hofkäsemischung direkt zu dir nach Hause. Birgit kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Kuh sehr groß ist, teilst du sie mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Farmer 360°
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
seal icon
Weitere Analysen
Was adoptierst du?

Adoptiere eine Kuh von unserem Bauernhof in Telgte (Deutschland). Du kannst eine unserer Milchkühe adoptieren. Wir halten bei uns auf dem Betrieb Holstein-Rinder als Schwarzbunte und Rotbunte, sowie Fleckvieh. Bei der Auswahl und Zucht unserer Tiere und ihrer Veranlagung (Genetik) achten wir bewusst auf Robustheit und Gesundheit, dies ist uns wichtiger als ein möglichst hoher Milchertrag. Auch wenn wir auf hofeigenes, ausgewogenes Futter, Weidegang, Gesundheit statt Höchstleistung und Homöopathie setzen, haben wir kein Bio-Siegel. Unserer Meinung nach “hat die Natur kein Siegel”. Unsere gesamte Philosophie ist auf eine biologische und natürliche Herstellung und Verarbeitung ausgerichtet. Jedoch verzichten wir bewusst auf eine Zertifizierung, da sie sich nicht mit unseren Vorstellungen von der Ganzheitlichkeit bei der Lebensmittelproduktion und der Tierhaltung deckt. Unsere Milchkühe haben jahreszeitenbedingt täglich Weidegang und sind somit viel Sonne und frischer Luft ausgesetzt. Der moderne offene Kuhstall und die ausgedehnten Weidegänge machen sich auch in der Tiergesundheit bemerkbar. Die natürliche Haltung von Nutztieren bedeutet für uns, dass wir vom ersten bis zum letzten Lebenstag des Tieres, die volle moralische und tiergerechte Verantwortung übernehmen. Alle Tiere haben jederzeit frisches hofeigenes Futter, frisches klares Wasser aus dem eigenen Brunnen und so viel Weidegang, wie es das Wetter zulässt. Das macht sich in der Qualität der verarbeiteten Milch bemerkbar. Wir nehmen die Bedürfnisse der Tiere ernst. So finden bei uns im Stall auch natürliche Geburten statt, bei der die Kälber ca. zwei Wochen bei ihren Müttern bleiben dürfen, bevor sie mit anderen Kälbern in Gruppen gehalten werden. Wir möchten die Kuh als Herdentier sehen - und ein Herdentier sollte niemals alleine sein. Leben bedeutet für uns unter anderem die Bewegung von Energie zwischen allen Beteiligten. Unserer Überzeugung nach, können gute Produkte nur dort entstehen, wo allen Beteiligten gegenüber Achtung, Respekt und Liebe gezeigt wird. Wir nehmen mit unseren Tieren bewusst an keinen Wettbewerben für Schönheit oder Leistung teil, auch nicht mit unseren Produkten. Das Lob unserer Kunden, die sich die Tiere dauerhaft anschauen können, ist für uns Anerkennung genug. Das Durchschnittsalter unserer Kühe liegt bei ca. 7 Jahren, viele Tiere werden deutlich älter. Die Tiere werden dann in einem nahegelegenen kleinen Familienbetrieb für unseren Hofladen zu Fleischprodukten verarbeitet. Die produktive Lebensdauer beträgt etwa 10 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Wir verfügen über ca. 45 ha Land. Dieses teilt sich in Ackerland sowie Grünland für die eigene Futtererzeugung und Weideland für die Tierhaltung auf. Unseren weiblichen Nachwuch ziehen wir zur Milchkuh auf. Den männlichen Nachwuchs geben wir mit wenigen Wochen an einen ortsnahen Mastbetrieb zur Rindermast. Deine Adoption produziert im Schnitt 8000l Kuhmilch pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 800kg Birgit's würzige Hofkäsemischung hergestellt werden. 200 CrowdFarmer teilen sich eine Adoption und jeder bekommt eine Kiste mit 2kg Birgit's würzige Hofkäsemischung.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 1 x __Auenkäse__ (ca. 1000g, vakuumiert) 1 x __Trüffelkäse__ (ca. 333g, vakuumiert) 1 x __Pfefferkäse__ (ca. 333g, vakuumiert) 1 x __Rucolakäse__ (ca. 333g, vakuumiert) Da wir alles händisch zuschneiden, können die Stücke in der Grammzahl variieren (z.B. 300 - 400 - 300 bei den drei gewürzten Käsesorten). Der Auenkäse ist ein milder und cremiger Käse, der gut zum Frühstück geeignet ist. Es handelt sich dabei um ein abgeändertes Gouda Grundrezept. Beim Pfefferkäse kochen wir die ganzen Pfefferkörner vorher aus, damit schmeckt der ganze Käse nach Pfeffer. Die Stellen mit dem Pfefferkörnern sind jedoch nicht zu intensiv. Der Trüffelkäse ist ein Traum! Die Trüffelnote kommt super hervor ist aber nicht zu stark. Beim Rucolakäse handelt es sich um einen milderen Kräuterkäse, der sich super zum Frühstück eignet. Die Masterboxen bestehen aus Pappkartons und werden bei höheren Temperaturen mit gepressten und nachhaltig produzierten Hanf isoliert. Dieses stammt von dem Unternehmen Landpack. Der vakuumierte Käse hat ungeöffnet eine Haltbarkeit von zwei Monaten, nach Öffnen sollte dieser in zwei Wochen verzerrt werden. Dabei ist es wichtig, dass die Produkte im Kühlschrank gelagert werden. Je kälter die Temperatur dabei ist, desto länger sind die Produkte haltbar. Alle unsere handwerklich hergestellten Köstlichkeiten werden mit pasteurisierter Vollmilch hergestellt, so naturbelassen wie möglich. Daher verzichten wir auf unnötige Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Dadurch haben unsere Produkte einen besonderen und unvergleichbaren Geschmack - nach Frische, Natur und liebevoller Zubereitung. Die genaue Zusammensetzung, sowie die Allergeninformationen findest du unter "Weitere Analysen".

Wann erhältst du es?

Wir können all unsere Produkte ganzjährig für die CrowdFarmer herstellen. Durch die hohen Temperaturen in den Sommermonaten fällt hier die Ernte aus, damit wir eine durchgehende Kühlung garantieren können. Den Käse verschicken wir einmal im Herbst, einmal im Frühjahr.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
vs: 0.25.1