Bio-Blutorangen g.g.A. Sizilien
Arancebio

Bio-Blutorangen g.g.A. Sizilien

Außerhalb des Adoptionszeitraums
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Orangenbaum von "Arancebio" in Francofonte (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Blutorangen g.g.A. Sizilien direkt zu dir nach Hause. Der Farmer Danilo kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Produkt mit tiefen Wurzeln
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Adoptiere einen Orangenbaum, den wir seit 2004 nach den EU-Richtlinien der ökologischen Landwirtschaft anbauen. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Orangenbaum identifizieren. Die Blutorangen stammen aus Sizilien. Sie kommen ursprünglich aus einem Gebiet, das sich vom Catania-Tal (Piana Di Catania) bis zu den Ausläufern der Hybläischen Berge (Monti Iblei) erstreckt und die Gegend von Francofonte in der Provinz Syrakus umfasst. Unsere Blutorangen können dank der g.g.A-Zertifizierung (Geschützte geografische Angabe) als Original Sizilianische Blutorangen angebaut und vermarktet werden. Um diese Zertifizierung zu bekommen, unterliegt die Obstplantage regelmäßigen Kontrollen und muss bestimmte Vorschriften erfüllen, die sicherstellen, dass die Produkte tatsächlich innerhalb des zertifizierten Gebiets angebaut werden und die Qualitätskontrollen hinsichtlich der Färbung der Schale und des Fruchtfleischs sowie des Zuckergehalts (Brix-Index) der Frucht bestehen. Unter den verschiedenen Arten sizilianischer Blutorangen können wir die aus in einer natürlichen Knospenmutation der Sorte "Sanguinello“ entstandene Sorte "Moro“ finden. Diese natürliche Mutation verleiht der Frucht einen höheren Gehalt an Anthocyanen, dem Saft seine typische blutrote Farbe verleiht. Die Sorte „Tarocco“ wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts in unserer Gegend in der Nähe der Stadt Francofonte entdeckt. Diese Sorte ist eine weitere Knospenmutation, diesmal der Sorte „Moro“. Unsere Tarocco- und Moro-Orangen werden ausschließlich unter strengen Vorschriften angebaut, um die Bio-Zertifizierung zu erhalten. Dies steht im Einklang mit unserer Philosophie, eine gesunde und saubere natürliche Umwelt ohne den Einsatz phytochemischer Substanzen oder anderer Arten synthetischer Pflanzenschutzmittel zu schützen und zu bewahren. Dies garantiert eine natürliche gesunde Frucht, die ohne Risiko konsumiert werden kann. Unsere Orangen werden nicht unnötig bearbeitet, da die Früchte erst bei Eingang der Bestellungen gepflückt und sofort für den Versand verpackt werden. Die produktive Lebensdauer eines Orangenbaums beträgt etwa 70 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls dein Orangenbaum eingeht, sorgen wir dafür, dass du die Ernte anderer bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Ein Orangenbaum produziert im Schnitt 72kg Bio-Blutorangen g.g.A. Sizilien. Du brauchst nicht die gesamte Ernte konsumieren. In jeder Saison kannst du entscheiden, welche Erntemenge du reservieren möchtest und entsprechend die Unterhaltskosten bezahlen. So bezahlst du nur das, was du auch konsumierst und wir können besser planen und die nicht reservierte Ernte an andere Interessenten verkaufen.

Was erhältst du?

Während der Erntezeit kannst du nach und nach die von dir reservierte Erntemenge bestellen. Du bekommst mindestens 2 Kisten, die du auf bis zu 8 Kisten erhöhen kannst. Versandformat: __10 kg Kiste Bio-Blutorangen g.g.A. Sizilien __ * Tarocco-Orangen (Anfang Dezember bis April): orangefarbenes Fruchtfleisch, teilweise mit roten Streifen, hoher Vitamin-C-Gehalt, keine Kerne, ausgewogener bittersüßer Geschmack mit geringem Säuregehalt, runde Form mit glatter Schale, die Früchte sind größer als die der Sorte Moro * Moro-Orangen (Anfang Januar bis Februar): Fruchtfleisch mit tiefroter Pigmentierung aufgrund des höheren Anteils an Anthocyanen, ausgewogener bittersüßer Geschmack mit geringer Säure, leicht faltige Haut mit roten Streifen, etwas kleinere Früchte als die Sorte Tarocco * Biologischer Anbau, seit 2004 mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert * Ernte auf Bestellung, ohne Wachse und Konservierungsmittel der Schale in einer Kartonbox ohne Plastik verschickt * Wir lagern die Früchte nicht im Kühlhaus, sie kommen vom Baum direkt zu dir nach Hause * Unsere Bäume sind keine Schraubenfabrik: jede Frucht ist in Größe und Aussehen einzigartig * Ein Kilo enthält zwischen 5-7 Früchte (in einer Kiste findest du je nach Größe zwischen 50 und 70 Stück) * Der beste Ort zur Aufbewahrung ist eine kühle und trockene Umgebung, so bleiben sie 3 Wochen lang frisch (wenn du sie länger genießen möchtest, dann lagere sie im Kühlschrank) Beide Sorten können entweder als Frischobst oder Saft, in Salaten, Gebäck oder Marmeladen verwendet werden. Da wir weder die Pflanzen noch die Früchte chemisch behandeln, können die Schalen verwendet werden, um kandierte Früchte zuzubereiten oder um verschiedenen Cocktails (z. B. Campari Orange) eine besondere kreative und originelle Note zu verleihen.

Wann erhältst du es?

Der Farmer erntet nur auf Bestellung und kurz vor dem Versand, damit du deine Ernte frisch, ohne Wachse und ohne Konservierungsmittel erhältst. Tarocco-Orangen: Diese Sorte beginnt in der ersten Dezemberwoche zu reifen. Ernte und Versand sind von Dezember bis April möglich. Moro-Orangen: Diese Sorte beginnt im Januar zu reifen. Lieferungen sind von Januar bis Februar möglich. Ernte und Versand hängen direkt von den Wetterbedingungen ab, die von Jahreszeit zu Jahreszeit variieren können. Das Wetter in unserem geografischen Gebiet wird nicht nur vom Mittelmeer beeinflusst, sondern auch vom Mikroklima des nahe gelegenen Vulkans Ätna.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.73.0_20221201_170906