Orangenblütenhonig
Arancebio

Orangenblütenhonig

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Bienenstock von der Imkerei "Arancebio" in Francofonte (Italien) und erhalte deine Ernte in Form von Orangenblütenhonig direkt zu dir nach Hause. Danilo kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Da die Ernte pro Bienenstock sehr groß ist, teilst du sie mit mehreren Personen. Wenn du mehr möchtest, kannst du eine weitere Adoption übernehmen. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: Auch wenn deine Adoption automatisch verlängert wird, informieren wir dich immer rechtzeitig und du kannst sie jederzeit kündigen, sofern die Bestellvorbereitung noch nicht begonnen hat.

seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Ohne Rückstände
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Bienenstock von unserer Imkerei in Francofonte (Italien). Mit der Adoption eines unserer Bienenstöcke unterstützt du die Arbeit des Imkers. Unsere Buckfast- und Ligustica-Bienen sind für ihr sanftes und zahmes Wesen bekannt. Der Bienenstock befindet sich mitten in einem großflächigen Blutorangenhain, der biologisch bewirtschaftet wird. 30 Millionen Bienen sammeln den Nektar der Orangenbaumsorten Tarocco und Moro, denn unsere Bienenstöcke sind nicht die einzigen, die sich in einem Umkreis von 3 km unseres Landwirtschaftsbetriebs befinden. Genau deswegen können wir sicher sein, dass sich unsere Bienen nicht von eventuell behandelten Pflanzen ernähren. Wir kontrollieren den Pestizidgehalt des Honigs ständig durch Laboranalysen, um immer eine ausgezeichnete Qualität des Honigs zu gewährleisten. Unsere Bienenstöcke bestehen aus Platten oder beweglichen Rahmen mit unterschiedlichen Größen und Stärken. Die Besonderheit dieser Bienenstöcke besteht darin, dass sich in ihrem Inneren bewegliche Holzrahmen befinden, um die verschiedenen Teile des Stocks in viele kleine Abschnitte unterteilen zu können. Denn ansonsten würde er zu einem einzigen Block zusammenwachsen und wir könnten den Honig nicht entnehmen, ohne den Bienenstock zu zerstören. Die Bienen leben das ganze Jahr über auf dem riesigen Orangenhain, werden aber auf dem Grundstück umgesetzt, damit sie so viele Blüten wie möglich bestäuben können. Bienen sammeln während der kurzen Winterzeit weniger Nektar, denn sie ruhen sich an den kalten Tagen des Jahres in ihren Bienenstöcken aus. Aus Respekt vor den Bienen und ihrer Arbeit sammeln wir nur einen Teil des von ihnen produzierten Honigs, den Großteil belassen wir in den Stöcken, damit sie im Winter genug Nahrung haben. Eine Arbeiterbiene hat eine Lebenserwartung von 5-6 Wochen, während die Lebenserwartung der Bienenkönigin zwischen 3 und 5 Jahren liegt. Eine interessante Tatsache: Sollte die Bienenkönigin sterben, können die Bienen aus einer frischen Brut (d. h. Larven von weniger als 3 Tagen) eine neue Königin heranziehen. Eine Bienenkolonie ist daher unsterblich und erneuert sich ständig. Ein Bienenstock produziert im Schnitt 25kg Orangenblütenhonig pro Saison. 10 CrowdFarmer teilen sich eine Adoption und jeder bekommt eine Kiste mit 2.4kg Orangenblütenhonig.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 6 x __Orangenblütenhonig__ (je 400 g, Glas) Dieser Orangenblütenhonig wird ausschließlich aus Orangenblüten erzeugt, die auch unter dem Namen Zagara bekannt sind. Der Name stammt aus dem Arabischen und setzt sich zusammen aus den Wörtern „Zahr“, d. h. „Blume“ und „Zahara“, was so viel wie „weiß“ bedeutet. Der Orangenblütenhonig ist hellgelb und zeichnet sich dadurch aus, dass er schnell kristallisiert und nur für kurze Zeit flüssig bleibt. Wenn du Honig lieber flüssig magst, kannst du die Wasserbad-Technik anwenden. Ob fest oder flüssig, Honig ist ein unverderbliches Produkt und hat daher keine maximale Haltbarkeit. Es sollte jedoch beachtet werden, dass er seinen Geschmack und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften 3 Jahre nach der Ernte verliert. Unser Honig ist ein sehr vielseitiges Lebensmittel: er schmeckt köstlich auf Brot, zu Desserts oder als besondere Note in deinen Gerichten: Unser cremiger Honig ist in jedem Fall ein Hit!

Wann erhältst du es?

Der Honig wird im Sommer geerntet, etwa einen Monat lang dekantiert und im Herbst in Gläser abgefüllt. Ihr könnt also euren Honig im Dezember und im März genießen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753