Bio-Mandelmehl
Cortijo Chirlata

Bio-Mandelmehl

Der Farmer schickt (noch) nicht in das ausgewählte Land:  Vereinigte Staaten
Schau dir andere Projekte an
Information
Geschichte
Das Projekt

Adoptiere einen Mandelbaum von "Cortijo Chirlata" in Baúl (Spanien) und erhalte deine Ernte in Form von Bio-Mandelmehl direkt zu dir nach Hause. Paco kümmert sich um deine Adoption und macht ein Foto von ihr. Du kannst dir eine Adoptionsurkunde herunterladen und einen Besuch auf der Plantage oder dem Betrieb planen, wenn du möchtest. Du gehst keine langfristige Verpflichtung ein: sobald du die Ernte erhalten hast und dir die Erfahrung gefallen hat, kannst du entscheiden, ob du die Adoption verlängern möchtest.

seal icon
Umweltschützer
seal icon
Farmer mit viel Erfahrung
seal icon
Anbau in bevölkerungsarmen Gebieten
seal icon
Ohne Plastik
seal icon
Bio
seal icon
Erneuerbare Energien
seal icon
Familienbetrieb
seal icon
Besuche möglich
Was adoptierst du?

Du adoptierst einen Mandelbaum von unseren Feldern in Baúl (Spanien). Seit 2007 mit dem Bio-Siegel der EU zertifiziert. Während des Adoptionsprozesses kannst du dir einen Namen aussuchen, mit dem wir deinen Mandelbaum identifizieren. Die Chirlata-Mandelbäume zeichnen sich durch den Ort aus, an dem sie wachsen, die Hochebene von Granada, eine Gegend voller Kontraste, deren Klima ideal für ihren Anbau ist, mit kurzen, warmen Sommern und kalten Wintern. Die Produktion von Mandeln reicht weit zurück und ist im Winter erlebbar, wenn die weißen Hänge während der Blütezeit eine spektakuläre Ansicht bieten. Auf der Plantage gibt es mehrere Sorten von Mandelbäumen; die wichtigste ist Guara, obwohl auch Marta-Bäume vorhanden sind. Aufgrund dieser Besonderheit erhältst du in deiner Erntekiste eine Mischung aus diesen traditionellen Sorten der Region. Der Guara-Mandelbaum stammt aus Asien. Er verträgt die Trockenheit sehr gut, ohne dass diese seine Produktion beeinträchtigt. Seine Blütezeit ist spät, so dass vor Ende Februar seine weiße Pracht noch nicht zu sehen ist. Die andere Sorte ist Marta, ein Mandelbaum, der durch die Kreuzung der Sorten Ferragnès und Tuono entstanden ist. Auch sie blüht spät und ist wie Guara sehr ertragreich. Deine Adoption ist 6 Jahre alt und die produktive Lebensdauer beträgt etwa 35 Jahre. Solange du möchtest und wir uns darum kümmern können, kannst du deine Adoption Jahr für Jahr verlängern. Falls sie stirbt, sorgen wir dafür, dass du die Ernte einer anderen bekommst, ohne jegliche Zusatzkosten. Dein Mandelbaum produziert im Schnitt 2.1kg Mandeln pro Saison. Mit dieser Menge können ca. 2 kg Bio-Mandelmehl hergestellt werden.

Was erhältst du?

In jeder Saison schicken wir dir eine Kiste mit: 2 x __Bio-Mandelmehl__ (1 kg, Kraftpapier) Bio-Mandelmehl aus den Sorten Guara und Sable, hergestellt nach dem Trocknen, Blanchieren, Sortieren und Mahlen. Verpackt in Kraftpapiersäcken für die Aufbewahrung unter kontrollierter Atmosphäre. Mindestens 12 Monate haltbar. An einem kühlen, trockenen Ort bei einer Temperatur zwischen 6º und 10º C lagern. Nach dem Öffnen in der versiegelten Originalverpackung aufbewahren. Ideal zum Backen, zum Andicken von Soßen und für die Zubereitung von Brot- und Pizzateig... Mandelmehl ersetzt Weizenmehl in jedem Rezept, hat weniger Kohlenhydrate und ist glutenfrei. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass aufgrund des höheren Faseranteils mehr Wasser absorbiert wird, so dass Sie 10 bis20 % mehr Flüssigkeit hinzufügen müssen. ei Brot und Pizza, die Hefe benötigen, müssen Sie eventuell einen kleinen Anteil Weizenmehl hinzufügen, um die Gärung zu unterstützen.

Wann erhältst du es?

Wir ernten unsere Mandelbäume am Ende des Sommers, im Laufe des Monats September. Anschließend werden sie 3 bis 5 Tage lang auf natürliche Weise getrocknet; dies ist sehr wichtig, damit die Mandeln alle ihre Eigenschaften behalten. Sobald wir Ihre Bestellungen erhalten haben, werden sie geteilt, erneut getrocknet und das Mehl aufbereitet, damit sie ihre Frische und ihre Eigenschaften bewahren. Es handelt sich also um einen sehr mühsamen Prozess, für den wir mehrere Monate benötigen.

Warum adoptieren?
Erfahre, wer deine Lebensmittel wie und wo anbaut. Erhalte deine Lebensmittel bewusst, direkt und konsequent.
Ohne Zwischenhändler einzukaufen, ermöglicht es den Erzeugern bessere Preise zu erzielen. Das hilft ihnen, qualitativ hochwertigere Arbeitsplätze zu schaffen und die sozialen Bedingungen in ländlichen Gegenden zu verbessern.
Plane deine Einkäufe und ermögliche es dem Farmer, auf Bestellung anzubauen. So können wir die Verschwendung von Lebensmitteln vermeiden, die angebaut werden und keinen Abnehmer finden.
Unterstütze die Landwirte, die sich für Verpackungsmaterialien und eine Anbauart einsetzen, die im Einklang mit der Umwelt stehen.
version: 0.71.0_20221125_111753