1. Home
  2. /
  3. Podcast
  4. /
  5. WTF?! Episode 9: Umstellung auf Bio – mit den CrowdFarming-Bauern Tiphaine Quemener und Pedro Liñan & Maxime Durand

WTF?! Episode 9: Umstellung auf Bio – mit den CrowdFarming-Bauern Tiphaine Quemener und Pedro Liñan & Maxime Durand

Was braucht es, damit Landwirte auf Bio umzustellen? Was sind die größten Hürden und warum ist es manchmal so schwer? 

In dieser Podcast-Folge hören wir verschiedene Perspektiven:

Wir sprechen mit unserer französischen Gemüsebäuerin Tiphaine Quemener von Maison Quemener und unserem spanischen Mandelbauern Pedro Liñan von Doña Marina über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Umstellungsprozess und ihre Beweggründe. Außerdem erzählt uns Maxime Durand, Mitbegründer der französischen “Umstellungsmarke” BioDemain, warum er sein Unternehmen gegründet hat und welche Erkenntnisse er gewonnen hat. 


“Wenn man weniger Pestizide einsetzt, hat das einen großen Einfluss auf die Fähigkeit des Bodens, Kohlenstoff zu absorbieren. Ein ökologisch bewirtschaftetes Feld nimmt viel mehr Kohlenstoff auf  (…) Das hat wirklich große Auswirkungen auf den Klimawandel.”

Maxime Durand, Mitbegründer von BioDemain

Mehr über Umstellung auf Bio können erfährst du hier.

Du kannst die Episoden unseres Podcasts im Audioformat auf allen gängigen Streaming-Plattformen (Spotify, ApplePodcasts, usw.) oder hier herunterladen.

Da wir diesen Podcast nur in einer Sprache aufnehmen konnten, haben wir uns für Englisch entschieden, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Emmeline ist Kommunikationsexpertin, eine Berufung, die sie seit mehr als 8 Jahren in der Agrar- und Ernährungsbranche sowie im Bereich der erneuerbaren Energien verfolgt. Die frischgebackene Podcasterin ist Hobbyköchin, Klimawandel-Existenz-Verfechterin und liebt gute Diskussionen fast so sehr wie sie Hunde liebt.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What the Field?! Folge 10 – Auro Chocolate: Die Geschichte eines ethischen Kakaounternehmens

Schokolade mag ein beliebter Genuss sein, aber ihre Herstellung ist ethisch fragwürdig. Kelly Go, Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Auro Chocolate, versucht, den Status quo zu ändern und hat ein Unternehmen gegründet,...

12 September 2022

Die Kontroverse um regenerative Landwirtschaft

Regenerative Landwirtschaft ist ein Begriff, der erst allmählich definiert wird und bei dem es noch zahlreiche Diskussionen darüber gibt, was er genau bedeutet und was nicht. Wir bei CrowdFarming haben...

02 September 2022

This site is registered on wpml.org as a development site.