1. Home
  2. /
  3. Podcast
  4. /
  5. What The Field?! Folge 11: Heura und der Aufstieg des Flexitarismus

What The Field?! Folge 11: Heura und der Aufstieg des Flexitarismus

Bernat Añaños Martinez ist Chief Social Movement Office und Mitbegründer von Heura Foods, einem Unternehmen, das pflanzliche Fleischprodukte mit mediterranem Anstrich herstellt. 

Die Motivation, die ihn und die Mitarbeiter von Heura antreibt, scheint auf den ersten Blick einfach: Die Menschen sollen angehalten werden, keine Tiere zu essen, indem man ihnen möglichst schmackhafte Alternativen bietet. Diese sollen sowohl in der Konsistenz als auch im Geschmack den Fleischprodukten ähneln, die sie ersetzen sollen. Das vegane Huhn von Heura zum Beispiel hat es geschafft, auch bei Nicht-Veganern sehr beliebt zu werden.

Wir erörtern die vielen Gründe, warum der Verzicht auf Fleisch eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten für den Einzelnen sein kann, etwas zu bewirken, und sprechen über Heuras Vision für die Zukunft.

“Wir wollen keine Fleischalternativen schaffen, sondern Fleischnachfolger”.

Bernat steht uns zu all den offensichtlichen möglichen Vorbehalten Rede und Antwort:

  • Was unterscheidet die Heura-Produkte von anderen pflanzlichen Fleischersatzprodukten?
  • Warum kommen sie in Plastikverpackungen?
  • Welche Inhaltsstoffe sind in Heura enthalten und sind diese nicht ungesund?
  • Was hat eine tierfleischfreie Ernährung mit sozialer Gerechtigkeit zu tun?


“Soziale Gerechtigkeit ist dem gesamten Lebensmittelsystem einfach inhärent. (…) Wir können ein Lebensmittelsystem aufbauen, das sozial gerecht ist.

Du kannst die Episoden unseres Podcasts im Audioformat auf allen gängigen Streaming-Plattformen (Spotify, Apple Podcasts, etc.) oder hier herunterladen.

*Da wir diesen Podcast nur in einer Sprache aufnehmen konnten, haben wir uns für Englisch entschieden, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Emmeline ist Kommunikationsexpertin, eine Berufung, die sie seit mehr als 8 Jahren in der Agrar- und Ernährungsbranche sowie im Bereich der erneuerbaren Energien verfolgt. Die frischgebackene Podcasterin ist Hobbyköchin, Klimawandel-Existenz-Verfechterin und liebt gute Diskussionen fast so sehr wie sie Hunde liebt.

Kommentare

Comentarios

Ich bekenne mich ; ich bin 77 Jahre und Deutscher,außerdem sehr lange einkaufend auf diesem Portal!
Leider habe ich die englische Sprache nicht gelernt!
Ich verstehe nicht warum bei den heutigen Möglichkeiten, man keine zweite Sprache nämlich deutsch zu mindest in einer nachgesprochen; oder in Schriftform
Zu Verfügung stellen kann?
Ihre Videos sind sicherlich auch für mich interessant!
Ich würde mich sehr freuen an den Informationen teilhaben zu können!
Gruß UDO


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir sind kein konsumentenorientiertes Unternehmen

Das Schlimmste, was man seinen Kollegen, Investoren oder Kunden sagen kann, wenn man ein Unternehmen leitet, ist, dass man nicht  konsumentenorientiert ist. Unternehmen (insbesondere solche, die online verkaufen) sind davon...

08 September 2022

Waldbrände in Europa

Als europäische Bauern oder als Menschen, die eng mit den Landwirten zusammenarbeiten, können wir die Tatsache nicht ignorieren, dass unser Kontinent buchstäblich in Flammen aufgeht. Portugal, Spanien, Frankreich und Griechenland...

12 August 2022

What The Field?! Episode 8: Die Macht der Mittelmeerdiät – mit Dr. Martínez-González

Dr. Miguel Ángel Martínez-González spricht mit uns über die Schlüssel der “echten” Mittelmeerdiät und die Rolle des Extra Nativen Olivenöls in der Gesundheitsvorsorge.  Kann die Mittelmeerdiät uns helfen, länger zu...

01 August 2022

This site is registered on wpml.org as a development site.