1. Home
  2. /
  3. Podcast
  4. /
  5. What the Field?! Episode 7 – Warum die regenerative Landwirtschaft den Rummel wert ist – mit Alfonso Chico de Guzman

What the Field?! Episode 7 – Warum die regenerative Landwirtschaft den Rummel wert ist – mit Alfonso Chico de Guzman

Alfonso Chico de Guzman, Experte für regenerative Landwirtschaft, Landwirt und Mitbegründer von La Junquera, erzählt von seinem Weg zur regenerativen Landwirtschaft und erklärt, wie er damit bereits große Teile seines trockenes und dürres Landes in blühende Felder verwandeln konnte.

In dieser Folge beschäftigen wir uns unter Anderem mit folgenden Fragen:

  • Wie können wir die Wüstenbildung bekämpfen?
  • Was sind die Hauptargumente für und gegen eine regenerative Landwirtschaft?
  • Warum ist der Ansatz der “Einheitsgröße für alle” zum Scheitern verurteilt?
  • Was sind die Mindestkriterien, damit eine Landwirtschaft als regenerativ gelten kann?

“Ich sehe regenerative Landwirtschaft als eine Landwirtschaft, die biologisch ist (…) und die [nachweislich!] das Wasser, den Boden und die Artenvielfalt kurz-, mittel- und langfristig verbessert.”


Dieses inspirierende Gespräch mit Alfonso gibt uns einen Einblick in die mögliche Zukunft der Landwirtschaft und bietet etwas Hoffnung in einer (Agrar-)Welt, die oft in die falsche Richtung zu gehen scheint.

“Alles ist wirklich viel mehr miteinander verbunden, als wir dachten.”

Du kannst die Episoden unseres Podcasts im Audioformat auf allen gängigen Streaming-Plattformen (Spotify, ApplePodcasts, usw.) oder hier herunterladen.

Da wir diesen Podcast nur in einer Sprache aufnehmen konnten, haben wir uns für Englisch entschieden, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Emmeline ist Kommunikationsexpertin, eine Berufung, die sie seit mehr als 8 Jahren in der Agrar- und Ernährungsbranche sowie im Bereich der erneuerbaren Energien verfolgt. Die frischgebackene Podcasterin ist Hobbyköchin, Klimawandel-Existenz-Verfechterin und liebt gute Diskussionen fast so sehr wie sie Hunde liebt.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What The Field?! Folge 11: Heura und der Aufstieg des Flexitarismus

Bernat Añaños Martinez ist Chief Social Movement Office und Mitbegründer von Heura Foods, einem Unternehmen, das pflanzliche Fleischprodukte mit mediterranem Anstrich herstellt.  Die Motivation, die ihn und die Mitarbeiter von...

04 Oktober 2022

Wir sind kein konsumentenorientiertes Unternehmen

Das Schlimmste, was man seinen Kollegen, Investoren oder Kunden sagen kann, wenn man ein Unternehmen leitet, ist, dass man nicht  konsumentenorientiert ist. Unternehmen (insbesondere solche, die online verkaufen) sind davon...

08 September 2022

Waldbrände in Europa

Als europäische Bauern oder als Menschen, die eng mit den Landwirten zusammenarbeiten, können wir die Tatsache nicht ignorieren, dass unser Kontinent buchstäblich in Flammen aufgeht. Portugal, Spanien, Frankreich und Griechenland...

12 August 2022

This site is registered on wpml.org as a development site.